BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vortrag "Bargeldlose Welt der Zukunft"

Der Vortragende Finanzexperte Daniel Rasch gestattete uns „Blicke auf die bargeldlose Welt“ im Anschluss an unsere Jahreshauptversammlung am 20. September 2021, ab 19:45 Uhr, in der Kulturscheune Obernsees in Kooperation mit der Hans-Seidel-Stiftung und deren Seminarleiterin und Regionalbeauftragte Sabine Habla.

 

Mini-Bericht

 

Rasch ist Teamleiter des Zahlungsverkehrs und des electronic bankings in Pegnitz. In deftig-fränkischen Stil präsentierte Rasch die Vorteile einer bargeldlosen Welt, weil man in Zukunft nur noch sein Smartphone mitnehmen müsse. Firmen, die im Internet nur wenige Zahlungsmöglichkeiten anbieten, liefen Gefahr, dass Kunden ihre Waren und Dienstleistungen bei der Konkurrenz bezögen. Er hofft, in Zukunft Schnitzel und Schäufele bargeldlos und ohne Karte bezahlen zu können. Der Vortrag fiel auf reges Interesse und die Anwesenden stellten anschließend zahlreiche Fragen zu den präsentierten Praxis-Beispielen. Unsere zweite Vorsitzende Hildegund Wölfel dankte dem Vortragenden und freute sich, dass auch Landrat Florian Wiedemann es möglich gemacht hatte, an unserer Jahreshauptversammlung teilzunehmen.