BannerbildBannerbild

Themenabend für Gastgeberinnen und Gastgeber

Themenabend „Die Fränkische sind wir alle – Netzwerken, Chancen und mehr“

Themenabend - Auftaktveranstaltung 2021

Moderatorin Hildegund Wölfel führte durch den Abend. Foto: Esther Schwarz-Weig

 

50 Gastgeberinnen und Gastgeber zwischen Bamberg, Bayreuth und Nürnberg waren eingeladen, Beispiele, Anregungen und Ideen zu erfahren, wie die Fränkische Schweiz für ihre Gäste zu einem Erlebnis wird, so dass sie gerne wiederkommen und sie weiterempfehlen. Die Auftaktveranstaltung mit Schwerpunkt Marketing fand am 28. Juni 2021 ab 18 Uhr im „Hotel zur Post“ in Waischenfeld statt. Durch den Abend führte unsere zweite Vorsitzende, Kommunikationstrainerin Hildegund Wölfel. Außerdem stellten die Tourismuszentrale Fränkische Schweiz, der Förderverein Region Neubürg e.V.. der Gscheitgut Verein, das Wirtschaftsband A9 Fränkische Schweiz sowie Kommunikatorin Esther Schwarz-Weig vom Redaktionsbüro Wissensworte vertiefende Workshops und Anregungen rund um die Themen Marketing, Netzwerke und aktuelle Fördermöglichkeiten vor. Gekommen waren Pandemie-bedingt die maximal möglichen 50 Gäste. Unter ihnen nicht nur Ortsansässige, sondern auch Gastgeber*innen von Ferienwohnungen, Pensionen und Gaststätten der umliegenden Gemeinden, von Neudrossenfeld bis Igensdorf, von Hirschaid bis Hummeltal sowie der Waischenfelder Bürgermeister Thomas Thiem und der Bayreuther Landrat Florian Wiedemann. Dieser würdigte das regionenübergreifende Engagement aller Beteiligten in seinem Grußwort. Die drei ILE-Manager ermunterten die Gäste, vorgestellte Förderprogramme zu nutzen.